Eintrag vom 28.1.06

Express-Kunst



Kalter Kaffee? - Nein, heisser Espresso...
Wie immer - ein Klick aufs Bild zeigt dieses in der grösseren Version.

5 Kommentare:

Um 31/1/06 23:58 schrieb Anonymous wiede rde ro:

Express-Kunst wie kurz und schnurz... oder eher versteckte Botschaften im Kaffesatz? oder dada? oder vielleicht ein neues unerkanntes Blog-Rätsel?
Matthias - ich bin ratlos (und geniesse deshalb einfach das schöne Bild, was vielleicht auch der eigentliche Zweck war ;-)
And now to something very different (frei nach Monthy Python...) - und vielleicht auch als kleines Dankeschön für das weisse London-Underground-Socken-Geschenk von Hans: ein erhellender Artikel über das Aargauer (Vorurteil-) Problem:
http://zeus.zeit.de/text/archiv/1997/10/vorurtei.txt.19970228.xml
Mit zwinkerndem Gruss aus Zürich an alle Rüebli-Freunde ;-))

 
Um 1/2/06 00:00 schrieb Anonymous nomaldeglich:

Ooops - natürlich auch mit Gruss an alle Rüebli-FreundINNEN (da wäre ich doch fast politically uncorrect gewesen...)

 
Um 1/2/06 19:13 schrieb Blogger domani:

Das da is Dadais-Mus - wie du richtig erkannt hast. Hat mir einfach gefallen, als ich so in den Espresso blickte. Was es sein soll, kann sich jeder (und jede!) selbst zurechtlegen, bei Bedarf natürlich. Man muss ja nicht alles erklären können! ;-)

 
Um 14/2/06 00:04 schrieb Anonymous do ris eschau no da:

Also zu dieser Kältewinterzeit wäre die Pelztasse von Mehret Oppenheim fast ein bisschen aufwärmewohliganmächeliger .....

 
Um 14/2/06 00:07 schrieb Anonymous nomaudie gliich:

Und überhoupt:im Rüebliland gits o no Antirüeblibäri/Inne ...hmmm!

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home